• info@ses-lighting.com
  • +386 (1) 600 45 35

beLine® Vorteile

beLine® Vorteile

 

  • Ermöglichen hohe Energieersparnisse
  • Verbesserte Arbeitsbedingungen und Sicherheit
  • Reduzierte CO2-Emissionen
  • Keine Wartungskosten

 

beLine® Vorteile für die Schwerindustrie

Außer der unglaublichen Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit zeichnet sich unsere beLine® intelligente industrielle LED-Beleuchtung auch durch ihre außergewöhnlichen Eigenschaften in den extremsten Bedingungen der Schwerindustrie aus. beLine® ist besonders geeignet für einen längeren Einsatz in schmutzigen, aggressiven und extremen Arbeitsbedingungen bei hohen Temperaturen, konstanten Vibrationen und hohen Gebäudedecken.

 

  • Einsatz ganzen Tag und ganzes Jahrheavy-industry
  • Schmutzige und aggressive Arbeitsbedingungen
  • Hohe Temperaturen
  • Vibrationen
  • Hohe Gebäudedecken
  • Hohe Beleuchtungskosten

 

Wenn wenigstens drei dieser Aussagen auch für Sie gelten, könnten Sie auch von der beLine® Beleuchtung profitieren.

 

beLine® Vorteile für Lagerhallen

beLine® Leuchten mit einem PIR Sensor, die hauptsächlich in Lagerhallen eingesetzt werden, optimieren die Beleuchtungsanlage und dessen Einsatz und bieten daher zusätzliche Ersparnisse.

Die asymmetrische / Regal / WH Optik wurde speziell für die Beleuchtung enger Gänge zwischen Regalen in Lagerhallen entwickelt.

Die folgenden Bilder zeigen den Unterschied vor und nach der Investition, beide bei 100 % Beleuchtung.

 

Betriebstemperatur

beLine® Leuchten werden bei Temperaturen von -30 °C bis +70 °C eingesetzt, da sie aufgrund der seitlichen vertikalen Rippen eine optimale Temperaturableitung ermöglichen. Deshalb erhitzen sich die Leuchten nur bis zu +15 °C gegenüber der Raumtemperatur.

beLine® Leuchten wurden mit einer Wärmebild-Kamera getestet, um Informationen zur Wärmeableitung zu erhalten. Die Bilder unten zeigen die Wärmeableitung durch die vertikale Rippen der Leuchten.

 

Die folgenden Bilder zeigen unsere Leuchten bei den härtesten Arbeitsbedingungen im Vergleich zu vorhandenen Leuchten. Die Temperatur der beLine® Leuchte beträgt 50.4 °C und der vorhandenen Leuchte 84.9 °C.

 

Die Leuchten wurden auch in SIQ-zertifizierten Laboratorien 10 Tage-lang bei 80 °C und 245 V getestet. Sie erzielten eine hervorragende Testqualität ohne Fehlfunktion oder Lumen-Verminderung.

 

Beleuchtung

Der Beleuchtungslevel wird erhöht, nach Bedarf sogar um 250 %.

Die Beleuchtungsstärke wird erhöht, Sicherheit verbessert.

Studien zufolge trägt eine gute Beleuchtung am Arbeitsplatz zu 52 % weniger Arbeitsunfällen, 8 % höherer Produktivität und 16% höherer Aufgabenerfüllung bei.

Arbeitsunfälle -52 %
Produktivität +8 %
TAufgabenerfüllung +16 %

Handbuch für Beleuchtung, 1999: zunehmende Lichtverhältnisse in der Metallindustrie.

 

 

 

 

 

 

LED-Leuchten links geben ein weißes Licht ab, das für das menschliche Auge freundlicher ist.

 

Lebensdauer

Die neuesten Ergebnisse des LED-Herstellers sind die Grundlage für unsere garantierte Lebensdauer von 100.000 Stunden, was ungefähr 15 Jahre bedeutet. Theoretisch kann die Lebensdauer abhängig spezifischen Variablen sogar bis zu 200.000 Stunden betragen.

Gemäß Vorberechnungen werden die LED-Leuchten im Einsatz bei L70 mehr als 209.000 Stunden (mindestens 70% der anfänglichen Leuchtkraft) aushalten.

 

L70
Test: 1000mA Ta = 55°C > 209.000 Stunden
Test: 1000mA Ta = 85°C > 200.000 Stunden
beLine: 500mA Ta = 70°C geschätzt > 200.000 Stunden

 

Wir garantieren:

  • 100.000 Std Lebensdauer L70 (mindestens 70 % der anfänglichen Leuchtkraft) und
  • 50.000 Std Lebensdauer L85

 

Wartung

Nicht erforderlich.